Für euch gefunden

Schwergewichtige Worte. Stimmen sie und was lernen wir daraus?

Externer Link: Die Krise als Chance - Von der Post- zur Neo-Demokratie?
Quelle: Phoenix - Forum Demokratie, vom 25.11.2018

Wie entstand die Kriesendemokratie?
Die Globalisierung führt zu einem Kontrollverlust.
Der Grund warum Populisten nach Links und Rechts abwanderen und nicht die Mitte wählen, weil Parteien ihre Profiel verloren haben und sie ihre Hausaufgaben nicht mehr machen.

Themen:
Wichtige politische Fragen wie Marktwirtschaft
Breaksit oder Brexit und die Verfassung von Freiheit
Lösungen wie Skandinavien
Deutschland mit Europa
Liberalismus und Frankreich
Brasilien als Sündenbock gefunden
Das Verhalten von USA und China


Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland hat z.Z. ca. 66 Millionen Einwohner, Tendenz steigend. Es passen dort bald nicht mehr viele Menschen hin und müssten sich dann auch der EU Immigration beugen, wie wir. Sie würden nicht mehr Herr über ihr eigenes Land sein, genau wie ihre Industrie und Produkte um ihre innerlands Produktivität zu stärken, wie Deutschland auch immer mehr in EU Händen legt.

Schauen wir mal auf die Länder, die der Europäische Zollunion nicht angehören. Wie Norwegen, Dänemark, Schweden, Schweiz, Island, Fürstentum Liechtenstein (Schweiz), Fürstentum Andorra (Spanien), Fürstentum Monaco (Frankreich), Republik San Marino (Italien) und den Vatikanstadt (Italien).

Ist ihr Land dadurch ärmer gewurden, das sie nicht im vollen Umfang der EU beigetreten sind? Nein.
Den Rentnern in Grichenland ging es früher viel besser, bevor sie in der EU eingetreten waren. Jetzt hat Grichenland, Italien zieht nach nur noch Schulden. Brasilien liegt noch in den Kinderschuhen mit ihrer Wirdschaft und Demokratie weil die Befölkerung und ihre Interessen noch zu unterschiedlich sind. Vergleichen wir Katalonien und Spanien mit ihrem Versuch der Unabhängigkeit(für wirtschaftliche Volksmitbestimmung) zu verwirklichen, gegenüber Großbritannien und der EU, können durchaus auch parallelen gesehen werden. So ziehen auch Franzosen ihre gelbe Westen an. Denn wenn es mal zuviel ist, ist es zuviel. Das macht die Befölkerung nicht mehr lange mit. Ist natürlich auch verständlich. Auch ein politisches Versagen in Deutschland schleicht sich immer mehr ein. Der Wirtschaftswachstum steht immer im Vordergrund, um jeden Preis. Hat es je einer mal richtigt gewagt zu fragen was wir wollen? Ja. Aber es wird immer noch nicht wirklich realisiert. Stattdessen weint unsere Regierung den alte Werten hinterher wie "Made in Germany", nur dafür sich wirklich zu arongieren, der Funken ist noch nicht übergesprungen. Wir sind alle wieder mal jeder auf sich selbst eingegstellt...die Wirtschaft selber in die Hand zu nemen. Kaufen oder liegen lassen, weil es für unserer Gesundheit und unseren Nachkommen besser ist.

Übrigens: China nistet sich in Süd Afrika ein um mit seinen Wirtschaftswegen besser nach Europa zu kommen oder ist der Boden von dem Heimatland China schon so sehr von der eigenen Chemie verseucht?


Euer George
George Radio One © 2015 - 2019
 
  Tracking frei ! Mach mit !
Letzte Themen im Überblick
Tracking frei !
und wer macht nicht mit?
Tracking frei ! - Was ist das?
Suchen und Co AG
Banken mach es heimlich
Den Banken auf der Spur
Zusätzlich Handys
Die Liebe neue Technik, Hintergründe und Gau
Link-Liste
Die Goldene W Regel
Musik und Medien
Das Platten Archive 2019 wird weiter aktualisiert [Vorsicht 2MB Datenbank]
Ein Player für Multi-Cross-Browser ist auch in Arbeit
Gesundheit
Essen Gut alles Gut? Freschheit was uns angeboten wird wo solls denn noch hingehen?
Sind wir bereit umzudenken? - Gezielt Kaufen
Was wir bedenken sollen
Der Kunde muss umerzogen werden
Ist das der richtige Weg?
Lebensmittel Beispiel Tomatenmark
Gewollte Lücken bei den Lebensmittelangaben
Künstliches Fleisch
Trix der Geldgier
Energie Gedanken
Kohleabbau schließen, kein Problem
Lösungen für den Privathaushalt
Ernärung
Essen Gut alles Gut? Lebensmittel aus China
Neue Technologien
Dinge die Sinn oder keinen Sinn machen
Meine Web-Technologien
Zielsetzung erfüllt: Tracking frei !
Änderung der Webfilter für Log-Dateien
Strebe gezielte Minimalisierung an
Cookies sind lecker aber überholt
Web-Shops, Web-Radio, Web-TV und Werbung
Ein neuer Look im alten Style und mein Nähkästchen
Warum kennt jeder jeden?
Kleine Einleitung zum neuen Internet (und dem realen Leben)
George Radio One © 2015 - 2019
 
   

George Radio One

ist ein unabhängiges nicht kommerzielles privat finanziertes

Deutsches Webradio

Tracking frei !

Pop Musik - Schlager - Rock n' Roll - R&B - B&D - Dubstep
Oldies - Soul - Jazz - Chill - Electro und vieles mehr . . .
Datenschutz

NEWS:

Das Design dieser Webseite wird noch weiter für Multi-Cross-Browser überarbeitet Das Menü wird auch erweitert

Navigation
Moderator: George George Radio One Deutsches Webradio Play ---- Radio Hören ---- Nächste Sendung: Hörer-Telefon 0211 - 15 205 218 E-Mail an George @George-Radio.One Tracking frei ! Home + News Platten Archiv Meine Web-Technologien
Brisante Themen: Ernährung Gesundheit Energie Gedanken Neue Technologien
Rechtliches: Impressum Datenschutz Hörer-Telefon E-Mail-Verkehr Copyrights secure notes Lizenznehmer der GEMA und GVL
*